Datenschutzerklärung

Angaben zu uns

TDMA erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung und in Übereinstimmung mit den geltenden Bestimmungen und Gesetzen zum Datenschutz. Diese Erklärung informiert Sie über Ihre Rechte sowie unsere Pflichten und erläutert, wie, warum und wann wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

TDMA ist ein Branchenverband von Cefic (European Chemical Industry Council – Verband der Europäischen Chemischen Industrie) mit Sitz in der Avenue E. van Nieuwenhuyse 4, B-1160 Brüssel, Belgien, und wir sind ein in Brüssel unter der Firmennummer 0412849915 eingetragenes Unternehmen. Unser Datenschutzbeauftragter ist unter der E-Mail-Adresse privacy@cefic.be erreichbar.

TDMA verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse), um seinen rechtlichen, gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen und Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir sammeln niemals unnötige personenbezogene Daten über Sie und verarbeiten Ihre Daten in keiner anderen Weise als in dieser Erklärung angegeben.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

TDMA nimmt Ihre Privatsphäre sehr ernst und wird Ihre Daten niemals ohne Ihre Zustimmung offenlegen, weitergeben oder verkaufen, sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben. Wir bewahren Ihre Daten nur so lange wie erforderlich auf und ausschließlich für den/die in dieser Erklärung genannten Zweck(e). Sollten Sie uns Ihre Einwilligung gegeben haben, dass wir Ihnen Angebote und Marketinginhalte zur Verfügung stellen dürfen, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Zweck und Grund für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten lauten wie folgt:

  • Wir werden Ihnen gelegentlich Informationen zusenden, wenn wir der Ansicht sind, dass diese für Sie von Interesse und Nutzen sein könnten. Diese Informationen verletzen nicht Ihre Privatsphäre, und ihre Verarbeitung erfolgt aus berechtigtem Interesse.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, auf alle Ihre personenbezogenen Daten, die TDMA verarbeitet, zuzugreifen und Informationen über folgende Punkte anzufordern:

  • Welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern
  • Zu welchem Zweck diese Daten verarbeitet werden
  • Um welche Art von personenbezogenen Daten es sich handelt
  • An welche Empfänger die personenbezogenen Daten weitergegeben wurden/werden
  • Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten voraussichtlich speichern
  • Informationen zur Datenquelle, sofern wir die Daten nicht direkt von Ihnen erhalten haben

Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir unvollständige oder unrichtige Daten über Sie gespeichert haben, haben Sie das Recht, uns aufzufordern, diese Informationen zu korrigieren und/oder zu vervollständigen, und wir werden uns bemühen, der Aufforderung so schnell wie möglich nachzukommen, sofern nicht ein triftiger Grund dagegenspricht. Sollte ein triftiger Grund vorliegen, werden Sie darüber informiert.

Sie haben darüber hinaus das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen oder deren Verarbeitung (sofern zutreffend) in Übereinstimmung mit den Gesetzen zum Datenschutz einzuschränken, gegen jegliches Direktmarketing von uns Einspruch zu erheben, Ihre Rechte auf Datenübertragbarkeit auszuüben und über jede Art der automatisierten Entscheidungsfindung, die wir einsetzen, informiert zu werden.

Wenn wir eine Aufforderung von Ihnen erhalten, eines der oben genannten Rechte auszuüben, können wir Sie um einen Identitätsnachweis bitten, bevor wir auf die Aufforderung reagieren; hierdurch soll sichergestellt werden, dass Ihre Daten geschützt und sicher verwahrt bleiben.

Weitergabe und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht weiter, außer für die in dieser Erklärung genannten Zwecke oder wenn eine gesetzliche Verpflichtung besteht, die unten genannten Dienstleistungen und Geschäftsfunktionen bereitzustellen; alle in unserem Auftrag handelnden Datenverarbeiter verarbeiten Ihre Daten nur gemäß unseren Anweisungen und im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung, den Gesetzen zum Datenschutz und allen anderen zutreffenden Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen.

Fleishman-Hillard

Dieses Unternehmen fungiert als unser Datenverarbeiter und kann Ihnen in Zukunft E-Mails an Ihre E-Mail-Adresse senden, um Ihnen Informationen von TDMA zur Verfügung zu stellen.

Datenübermittlung außerhalb der EU

TDMA nutzt einige Produkte oder Dienstleistungen (oder Teile davon), die in den USA gehostet/gespeichert werden können; dies bedeutet, dass wir alle Informationen, die von Ihnen über die Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt werden, für Website-Hosting, E-Mail-Server, Marketing-Datenbanken usw. übertragen können.

Daher können die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten auf Servern gespeichert werden, die in Nicht-EU-Ländern gehostet werden, wenn Sie unsere Website nutzen/eine E-Mail senden. Sollte dies der Fall sein, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass diese Anbieter das erforderliche Schutzniveau für Ihre Daten anwenden und die strengen Vereinbarungen und Maßnahmen der EU zum Schutz Ihrer Daten und zur Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze einhalten.

Welche Folge es hat, wenn Sie uns Ihre Daten nicht bereitstellen

Sie sind nicht verpflichtet, TDMA Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Da diese Informationen jedoch erforderlich sind, damit wir Ihnen in Zukunft Informationen zur Verfügung stellen können, können wir Ihnen ohne diese Daten nicht alle/keine unserer Dienstleistungen anbieten.

Berechtigtes Interesse

Wie im Abschnitt „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden“ dieser Erklärung erwähnt, verarbeiten wir gelegentlich Ihre personenbezogenen Daten auf der rechtlichen Grundlage des berechtigten Interesses. Wo dies der Fall ist, haben wir im Rahmen eines „Legitimate Interests’ Assessment“ (LIA) die berechtigten Interessen sorgfältig geprüft, um sicherzustellen, dass wir Ihre Interessen und alle Risiken, die sich für Sie ergeben könnten, gegen unsere eigenen Interessen abgewägt haben, um zu gewährleisten, dass sie verhältnismäßig und angemessen sind.

Wir nutzen die rechtliche Grundlage des berechtigten Interesses bezüglich der Verarbeitung von E-Mails und haben festgestellt, dass es in unserem Interesse liegt, Ihnen in Zukunft E-Mails mit Informationen über TDMA oder TD zu senden.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

TDMA speichert personenbezogene Daten nur so lange wie erforderlich, und wir folgen strengen Überprüfungs- und Aufbewahrungsrichtlinien, um diesen Verpflichtungen nachzukommen. Sofern Sie uns Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten für das E-Mail-Marketing erteilt haben, werden wir diese Daten so lange speichern, bis Sie uns anderweitige Anweisungen geben und/oder Ihre Einwilligung widerrufen.

BERECHTIGTE INTERESSEN

TDMA sendet Ihnen gelegentlich Informationen per E-Mail, von denen wir festgestellt haben, dass sie für Sie von Nutzen sind. Diese Informationen sind für Sie als Kunde relevant und verletzen nicht Ihre persönliche Privatsphäre; Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich aus unserem E-Mail-Verteiler abzumelden.

So erreichen Sie uns

TDMA verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den geltenden Gesetzen zum Datenschutz. Sollten Sie sich dennoch über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschweren wollen oder sollte der Umgang mit Ihren Daten Sie nicht zufriedenstellen, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsstelle einzureichen.

Titanium Dioxide Manufacturers Association (TDMA) im European Chemical Industry Council (CEFIC)

Avenue E. van Nieuwenhuyse 4

B-1160 Brüssel

Belgien

privacy@cefic.be

Datenschutzbeauftragter

Europäische Kommission

1049 Brüssel

Belgien