Der perfekte geometrische Stil

Die neuesten Tapeten-Designs injizieren Muster in Innenräume, mit Titandioxid als einem wesentlichen Bestandteil, um das perfekte Finish zu kreieren.

Hell, kühn und verspielt, stellen geometrische Muster in Innenräumen eine große Botschaft dar.

Geometrische Formen tauchen auf einmal überall auf, von den Teppichen bis zu den Beistelltischen, aber am Ende gibt es keinen besseren Ort, diesen Trend auszustellen, als an Ihren Wänden.

Die neuesten Trends konzentrieren sich auf kühnere Tapetendesigns und schaffen Appetit auf zeitgenössische, grafische Formen und lebendige Farben. Denken Sie an Sterne und Chevrons, Hexagone und Prismen, und an Streifen in Hülle und Fülle. Titandioxid (TiO2) ist ein wesentlicher Bestandteil beim Erstellen dieses auffälligen Designs mit seiner hohen Wirkung.

Diese sehr frische Interpretation einer Tapete trägt das Gütesiegel der Innenarchitektin Abigail Ahern.

Ahern sagt: „Tapeten sind eine coole Art, Wände aufzuwerten, vor allem wenn man diese geometrischen gemusterten Papiertapeten nimmt, die gerade so im Trend liegen. Mit einem frischen, modernen und coolen Dreh interpretiert, sind diese Papiertapeten geradezu transformativ und verleihen eine Menge Charakter.“

Obwohl sie perfekt im Trend sind, sind geometrische Wandtapeten nicht nur für moderne Innenräume geeignet.

Inspiration aus vergangenen Tagen für heute angepasst

Geometrische Drucke sind wunderbar anpassungsfähig, und reichen von traditionellen Häusern bis hin zu modernem Minimalismus und allem, was dazwischen liegt, von der Art-Déco-Opulenz der 1930er Jahre bis hin zu grafischen Stammesdesigns.

Ruth Mottershead, Marketing Director bei Little Greene, erklärt, wie das Unternehmen geometrische Muster aus der Vergangenheit aufspürt und neu reproduziert.

„Wir arbeiten sehr viel mit der Rechercheabteilung und den Archiven von English Heritage zusammen. Wir gehen tatsächlich in die alten Häuser hinein und finden Tapetenfragmente oder experimentieren mit Farbpartikeln.“

Obwohl die Inspiration für die Tapetenmuster von Little Greene in historischen englischen Wohngebäuden liegt, ist der geometrische Trend auch jenseits des Kanals ebenso beliebt.

Eine der meistverkauften Serien im Pariser Showroom von Little Greene ist die Tapetenserie „Retrospective“ mit Prismen- und Gliederkettenmustern, die von den 1960er und 1970er Jahren inspiriert sind.

Geometrisches Tapetendesign mit Dreiecken

Little Greene Titanium

Erzeugen von scharfen und klaren Mustern

Hochwertige Wandtapeten verwenden die besten Farben für ihre gestochen scharfen, klaren Muster, die nicht verblassen.

Beim Luxusfarben- und Tapetenhersteller Farrow & Ball sagt der Forschungsleiter Gareth Hayfield: „Während andere Tapeten oft mit Druckfarben hergestellt werden, erstellen wir unsere handgefertigten Tapeten mit unseren eigenen Farben. Wir verwenden dann traditionelle Block- und Siebdruckverfahren, um ein einzigartiges taktiles Finish und ein scharfes Muster zu erhalten.“

Hayfield erklärt, dass die geheime Substanz, die hinter den berühmten Farben von Farrow & Ball steckt, das TiO2 ist: „Unsere Farbmittel enthalten Titandioxid, da es das ist, das unseren Produkten ihre entscheidenden Eigenschaften wie Weißgrad, Opazität, Helligkeit, Schutz vor UV-Licht, Stabilität und Haltbarkeit verleiht.“

Ruth Mottershead fügt noch hinzu, dass man zudem auch „bis zu 40 Prozent mehr Titandioxid als einige andere Firmen verwende, um das weißeste Weiß zu erreichen. Der hohe Brechungsindex des Titandioxids streut das Licht der Farbe und bewirkt ein stark pigmentiertes Papier, das eine sehr große Farbtiefe aufweist.“

Verwenden eines geometrischen Wandtapeten-Designs

Ausgestattet mit dem Wissen, worauf Sie bei hochwertigen Tapeten achten müssen, bleibt Ihnen nur noch, den perfekten Druck für sich auszuwählen. Egal, ob Sie sich zunächst nur für eine einzelne Wand entscheiden oder mit einem Wand-zu-Wand-Muster gleich durchstarten wollen, ist dies auf alle Fälle ein fröhlicher Trend, der nicht so schnell wieder verschwinden wird.

Die Verwendung von TiO2 bei der Erstellung dieser Designs hilft, saubere, lebhafte und lange haltbare Tapetenflächen zu schaffen.

Wie Ahern sagt: „Kühne, geometrische Tapeten haben eine sofortige Wirkung und geben Räumen das Gefühl, als ob sie geradewegs von den Seiten eines Magazin-Covers gesprungen wären. Da jeder anders und unkonventionell dekorieren möchte, sind gemusterte Papiertapeten schon lange wieder zurück.“